Abend der Dietacher Wirtschaft bei der Fa. Klausriegeler

Am 6. November 2018 organisierte der Wirtschaftsbund Dietach mit Obmann Siegfried Zehetner wieder den „Abend der Dietacher Wirtschaft“.

Die Firma Klausriegler ist spezialisiert auf Sanitär-, Heizung-, Lüftungs- und Klimainstallationen, sowie auf alle Arten der Elektroinstallation und Regelungstechnik. Die Welt der Haustechnik hat sich seit der Gründung im Wohnhaus von Josef und Edith Klausriegler im Jahr 1991 stark verändert. Intelligente Systeme bieten zentrale sowie mobile Steuerung aller Komponenten und reduzieren damit Energiekosten.

2009 erfolgte die Übernahme der Fa. Zellan, Linz mit GF Brandstetter Willibald.  In weiterer Folge wurde die Liegenschaft Fa. AUER – Reisen im Jahr 2015 erworben. Im Jahr 2016 erfolgte die Gründung der Fa. ELGE ( mit ehem. Mitarbeitern der Fa. Elektro Berger ) mit GF Johannes Schörkhuber.

Innovation im Hause Klausriegler – ein Wandanstrich als komfortable Heizung. Das neueste Produkt präsentierte der Geschäftsführer der Klausriegler Wärmetechnik, Herr Harald Schachinger, vor Dietacher Gewerbetreibenden. Ein einfach aufzutragender Heizanstrich gewährleistet ökologisches und gesundes Heizen. Egal ob auf Wand, Decke oder Boden. Der „Infrarot-Heizanstrich“ ist eine elektrisch leitende Farbe auf Carbon-Basis und kann auch nachträglich aufgetragen werden. Speziell bei feuchten Wänden und Schimmel ist der Heizanstrich ein effektiver und dauerhafter Problemlöser.

Mit dieser neuen Sparte im Firmenverbund bietet Klausriegler ein umfangreiches Gesamtpaket für Hausbauer, Sanierer, gewerbliche Kunden und öffentliche Institutionen an. 30.000 Kunden schätzen die hohe Qualität von 80 kompetenten Mitarbeitern. Gleichzeitig fördert die Firma Klausriegler den Facharbeiter-Nachwuchs und bildet derzeit 13 engagierte Lehrlinge aus.

Dietach

Wirtschaftsbund Dietach

Obmann
Siegfried Zehetner
E-Mail schreiben

nach oben